Giethoorn - Venedig des Nordens



Ich wollte schon lange einmal nach Giethoorn. Fotos auf Instagram hatten mich darauf aufmerksam gemacht und so plante ich stets einen Besuch dort. 
Da ich Verwandte in der Nähe von Amsterdam habe (in Zaandam), wollte ich das immer verbinden, aber irgendwie gelang mir das nicht!


Obwohl Giethoorn nur etwa 1 1/2 Autostunden von Zaandam entfernt ist!

Tatsächlich hat mich meine Tante damit überrascht!
Meine Schwester und ich wollten zu ihnen für ein Wochenende, weil wir auf den tollen Flohmarkt in Amsterdam gehen wollten (dazu kommt auch noch ein Bericht) und da sagte sie mir dann, dass wir hinfahren!

Ihr könnt euch vorstellen, wie sehr ich mich darauf freute. 
Und das Wetter spielte auch mit, haaach.


Giethoorn liegt in der Provinz Overijssel und ist umgeben von Seen, Wald und Bauernhöfen. Die Häuser haben alle diese wunderschönen Reetdächer und viele besitzen ihr eigenes Brückchen und ein Boot. 



Warum Giethoorn auch "Venedig des Nordens" genannt wird, ist auf einen Blick sichtbar! Überall Kanäle und kleine hohe Holzbrückchen. Mit kleinen Booten (für 6-8 Personen) kann man selbst (!) über den Kanälen durch schippern. Es gibt aber auch große Rundfahrtschiffe... allerdings würde ich euch eher die kleinen Boote empfehlen. Da hat man mehr Privatsphäre und kann selbst steuern.

Natürlich kann man das Örtchen auch mit dem Fahrrad erkunden, aber das ist eigentlich auch nicht wirklich nötig! Alles ist fußläufig erreichbar. 


Übernachten kann man in einem niedlichen Bed&Breakfast. 
Davon gibt es einige und eines schaute niedlicher aus als das andere!

Restaurant gibt es auch, nicht viele, aber doch genug. So hat man eine Auswahl an netten Lokalen, Cafés, aber auch einem Gourmet-Restaurant. 



Ich kann euch gar nicht sagen, wie friedlich und idyllisch es hier ist. 
Die gute Luft, all das Grün und die Tiere. 

Überall freche Kätzchen, die es sich irgendwo gemütlich machen und Pferde in weiten Koppeln. 


Tatsächlich kann ich euch einen Besuch in der Woche eher empfehlen, da am Wochenende sehr viele Touristen unterwegs sind. 
Mehr als Einheimische!



Im Ortskern ist Autofahren nicht möglich und deshalb muss ein mehrtägiger Aufenthalt wirklich schön und friedlich sein. Im Ort gibt es auch einen Supermarkt (also einen, den ich gesehen habe) und eine Bude mit wirklich leckerem Fisch und natürlich Pommes!

Wirklich köstlich!


Ich mag den Trubel einer Metropole sehr gern, aber ein kleines Örtchen hat doch seinen ganz eigen Charme.

Ihr erinnert euch vielleicht noch an Colmar? 
Auch ein wirklich eines feines Städtchen im Elsaß.
Und auch ein wenig Venedig. 

Aber hier hat man noch das magische Gefühl auf Hobbits, Elfen oder Feen zu treffen! 


Ich musste mich wirklich davon abhalten, nicht jedes Haus zu fotografieren! 
Natürlich wollte ich auch in jedem Haus wohnen.


Aber besonders hat es mir das weiße Haus mit den süßen blau lilanen Fensterläden angetan.


Es gibt auch diverse Geschäfte mit handgemachten Vasen, Kerzen und und und.
An einem Museum sind wir auch vorbei gekommen.




Am süßesten fand ich dieses kleine Geschäft, in einer Garage!
Die Verkäuferin war so unglaublich süß, hat versucht deutsch mit uns zu reden und hatte Bonbons und Süßigkeiten, teilweise hergestellt wie zu Omas Zeiten. 



Einfach zauberhaft!

Vielleicht habt ihr ja Lust, für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen?




Zuckersüße Grüße

Eure Fräulein Zuckerbäckerin





  


Kommentare:

  1. Ich habe zuvor noch nie von Giethoorn gehört - aber die Bilder sprechen wirklich für sich ;) Das mit Wein bewachsene Haus mit den roten Fensterläden hat es mir ganz besonders angetan <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht wahr? Das glaube ich... ich fand sie alle so schön... obwohl ich schon gefühlte drölfmillionen Bilder gemacht hatte.. musste ich dennoch ständig stehen bleiben und weiter fotografieren :)

      Zuckersüße Grüße du Liebe
      und hab es ganz fein!

      Tuba

      Löschen
  2. Sehr schön und richtig idyllisch - da möchte man direkt ein verlängertes Wochenende abtauchen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Klopferstag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halli hallo du Liebe!

      Ja, nicht wahr? Ich war so fasziniert und begeistert .. es ist wirklich wie auf Postkarten.. und dann noch gutes Wetter! Einfach ein Traum :)

      Zuckersüße Grüße du Liebe
      und hab es noch ganz fein!

      Tuba

      Löschen
  3. Wie schön liebe Tuba! Das sieht wirklich zuckersüß aus.
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halli hallo liebe Simone,

      danke dir du Liebe! Es war wirklich traumhaft tolltastisch... mich hat der Ort wirklich verzaubert!

      Zuckersüße Grüße und hab es noch ganz fein!

      Tuba

      Löschen
  4. Das sieht ja toll aus! Hatte ich so gar nicht auf dem Schirm, aber von mir aus kann man das ja sogar total schnell mit dem Auto erreichen. Danke für den Tipp. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halli hallo liebe Isabell,

      ja gell? Da kann man mal für einige Tage kurz weg und hat seine Ruhe. Es ist wirklich noch schöner, als ich dachte und ich kann es nur weiter empfehlen :)

      Sehr gern :)

      Zuckersüße Grüße du Liebe
      und hab es noch ganz fein!

      Tuba

      Löschen
  5. Oh wow! Wie hübsch es dort aussieht ❤
    Da möchte man in der Tag gleich ein paar Tage verbringen...lieben den Tipp :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder? Am liebsten würde ich noch einmal im Frühjahr oder Sommer hin. Das muss einfach herrlich sein.

      Zuckersüße Grüße meine Liebe
      und hab es noch ganz fein!

      Tuba

      Löschen

Ich freue mich über euer Feedback