Pflaumeneis am Stiel gegen Überhitzung




Halli hallo ihr Zuckersüßen, 

ich hätte ja niemals gedacht, dass ich das mal sage... aber ich mag gerade keine heißen Temperaturen mehr ...

ich transpiriere (ja, ich bin eine Lady hihii) sogar wenn ich nur liege und atme... ist das nicht schröcklich? 



Mittlerweile ernähre ich mich auch fast nur noch von Flüssigem und natürlich Eis ^^

Vor einigen Tagen war ich in Köln und habe mir dort neue Eisförmchen gekauft und die wollte ich natürlich gleich ausprobieren. Also ging ich gleich in den Supermarkt und schaute nach passenden Früchten und nach etwa einer kleinen Ewigkeit entschied ich mich für Pflaumen.. 

Die schmecken unglaublich gut und vor allem jetzt im Moment und die Farbe .. die ist so herrlich intensiv und erinnert mich schon an den kommenden Herbst ( den ich so langsam herbei sehne, da ich diese Schwüle nicht mehr wirklich aushalte). 



Das Rezept ist ganz einfach und wirklich gelingsicher und mit einigen wenigen orientalischen Gewürzen bekommt ihr da ein ganz besonderes Eis !

Falls ihr keine Eisförmchen für Eis am Stiel habt, könnt ihr auch einfach Eiswürfelförmchen nehmen. Damit könnt ihr auch eure Getränke aufpeppen oder einfach lutschen ^^ Oder ihr nehmt ausgewaschene Joghurtbecher. 
Dann bekommt ihr natürlich viel mehr raus, je nach Größe eurer Förmchen!




Pflaumeneis am Stiel mit orientalischer Note

Zutaten für 4 bis 5 Stück:

- 200ml Wasser
- etwas Zitronensaft
- 1 EL Zucker (oder mehr, wenn ihr es süßer mögt)
- 300gr Pflaumen (mit Kern)
- 1 TL Zimt und oder 1 TL Kardamom
(könnt ihr aber auch weglassen, wenn ihr es nicht orientalisch haben wollt)


Zubereitung:

1. Pflaumen waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

2. In einem kleinen Topf das Wasser, Zitronensaft, Zucker und Pflaumen aufkochen. 
Gewürze hinzufügen und etwas abkühlen lassen.

3. Die Masse pürieren und durch ein Sieb streichen, damit ihr eine schöne dunkelrote Flüssigkeit habt.

4. Die Masse in die Förmchen füllen und etwa eine Stunde kühlen.

5. Die Stiele hineinstecken und am besten über Nacht fest werden lassen
und fertig!

Falls ihr Gäste bekommt oder ihr vor Hitze durchdreht, ist das der Hit!
Es schmeckt köstlich, die Farbe ist grandios und es kühlt so angenehm ^^


Bleibt schön cool ihr Zuckersüßen und trinkt viel!


Zuckersüße GrüßeEure Fräulein Zuckerbäckerin



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über euer Feedback